< img height="1" width="1" style="display:none;" alt="" src="https://px.ads.linkedin.com/collect/?pid=3630969&fmt=gif" />
bloggen
Arten von Energiespeichersystemen für den Haushalt Aug 31, 2022
Dieser Artikel stellt verschiedene Arten von Energiespeichersystemen für Haushalte vor, die derzeit häufiger verwendet werden.

1. Hybrid-Heim-Photovoltaik- und Energiespeichersystem

Das System besteht im Allgemeinen aus Photovoltaikmodulen, Lithium-Batterien, Hybrid-Wechselrichtern, intelligenten Zählern, Stromwandlern, Stromnetzen, netzgekoppelten Lasten und netzunabhängigen Lasten.

Arbeitsprinzip
Tagsüber versorgt die Photovoltaik-Stromerzeugung zunächst die Last, dann wird die Batterie geladen und schließlich kann der überschüssige Strom ans Netz angeschlossen werden; nachts wird die Batterie entladen, um die Last zu versorgen, und der unzureichende Teil wird durch das Stromnetz ergänzt; Wenn das Stromnetz ausgefallen ist, liefern die photovoltaische Stromerzeugung und die Lithiumbatterie nur Strom an die netzunabhängige Last, die mit dem Stromnetz verbunden ist. Endlasten sind nicht verfügbar. Darüber hinaus unterstützt das System den Benutzer auch bei der Einstellung der Lade- und Entladezeit, um den Strombedarf des Benutzers zu decken.

Systemmerkmale
(1) Das System ist hochgradig integriert, was Zeit und Kosten für die Systeminstallation erheblich reduzieren kann.
(2) Es kann eine intelligente Steuerung realisiert werden, um den Strombedarf des Benutzers zu decken.
(3) Wenn das Stromnetz stromlos ist, kann es den Benutzern einen sicheren Stromschutz bieten.

2. Gekoppeltes Haus-Photovoltaik- und Energiespeichersystem

Das System besteht im Allgemeinen aus Photovoltaikmodulen, netzgekoppelten Wechselrichtern, Lithiumbatterien, AC-gekoppelten Energiespeicher-Wechselrichtern, intelligenten Zählern, Stromwandlern, Stromnetzen, netzgekoppelten Lasten und netzunabhängigen Lasten. Das System kann realisieren, dass nach der Umwandlung der Photovoltaik in Wechselstrom durch den netzgekoppelten Wechselrichter die überschüssige Energie durch den AC-gekoppelten Energiespeicher-Wechselrichter in Gleichstrom umgewandelt und in der Batterie gespeichert wird.

Arbeitsprinzip
Tagsüber versorgt die Photovoltaik-Stromerzeugung zunächst die Last, lädt dann die Batterie und schließlich kann der überschüssige Strom an das Netz angeschlossen werden; nachts wird die Batterie entladen, um die Last zu versorgen, und der unzureichende Teil wird durch das Netz ergänzt; Wenn das Netz ausgeschaltet ist, versorgt die Lithiumbatterie nur die netzunabhängige Last mit Strom, und die netzgekoppelte Last kann nicht angeschlossen werden. verwenden. Darüber hinaus unterstützt das System den Benutzer auch bei der Einstellung der Lade- und Entladezeit, um den Strombedarf des Benutzers zu decken.

Systemmerkmale
(1) Die vorhandene netzgekoppelte Photovoltaikanlage kann in ein Energiespeichersystem umgewandelt werden, und die Eingangskosten sind gering.
(2) Wenn das Stromnetz stromlos ist, kann es den Benutzern einen sicheren Stromschutz bieten.
(3) Kompatibel mit netzgekoppelten Photovoltaikanlagen verschiedener Hersteller.

3. Off-Grid Home Photovoltaik + Energiespeichersystem

Das System besteht im Allgemeinen aus Photovoltaikmodulen, Lithium-Batterien, netzunabhängigen Energiespeicher-Wechselrichtern, Lasten und Dieselgeneratoren. Das System kann das direkte Laden der Batterie durch die Photovoltaik durch DC-DC-Wandlung realisieren und kann auch die bidirektionale DC-AC-Wandlung zum Laden und Entladen der Batterie realisieren.

Funktionsprinzip Während des Tages versorgt die photovoltaische
Stromerzeugung zuerst die Last und lädt dann die Batterie auf; Nachts wird die Batterie entladen, um die Last zu versorgen, und wenn die Batterie nicht ausreicht, versorgt der Dieselgenerator die Last.

Systemfeatures
(1) Es kann den täglichen Strombedarf in Gebieten ohne Stromnetz decken.
(2) Es kann mit einem Dieselgenerator kombiniert werden, um den Dieselgenerator zu laden oder die Batterie aufzuladen.
(3) Die meisten netzunabhängigen Energiespeicher-Wechselrichter haben keine netzgekoppelte Zertifizierung, so dass selbst wenn das System über ein Netz verfügt, es nicht an das Netz angeschlossen werden kann.

4. Energiemanagementsystem für Photovoltaik-Energiespeicher

Das System besteht im Allgemeinen aus Photovoltaikmodulen, netzgekoppelten Wechselrichtern, Lithium-Batterien, AC-gekoppelten Energiespeicher-Wechselrichtern, intelligenten Zählern, CTs, Stromnetzen und Steuerungssystemen.

Systemmerkmale
(1) Das Steuersystem kann externe Befehle empfangen und darauf reagieren, auf den Leistungsbedarf des Systems reagieren und die Echtzeitsteuerung und -planung des Systems übernehmen.
(2) Teilnahme am optimalen Betrieb des Stromnetzes, wodurch die Nutzung elektrischer Energie effizienter und wirtschaftlicher wird.

hinterlass eine Nachricht

hinterlass eine Nachricht
wenn Sie Fragen oder Anregungen haben,hinterlassen Sie uns bitte eine Nachricht,wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten!

Heimat

Produkte

skype

whatsapp